Turn-und Sportverein Zeven
Archiv
Startseite
Archiv
 

Sportarten
Aerobic
American Football
Badminton
Bogenschießen
Fitness
Fußball
Gesundheitssport
Handball
Judo
Kegeln
Leichtathletik
Schwimmen
Tanzen
Tischtennis
Turnen
Volleyball
 

Service
Beiträge
Trainingsstätten
Kontakt
Download
 

Verein
Vorstand
Geschichte
Impressum
 

13.10.2012

Sportlerball erneut ein voller Erfolg

Alexander Witte Sportler des Jahres – Handballer sind Mannschaft des Jahres

Erneut ein voller Erfolg war am Sonnabend der Sportlerball des TuS Zeven im Gasthof Adebar in Oldendorf. Schon bei der Begrüßung durch Axel Körner, den ersten Vorsitzenden des Vereins, waren alle Sitzplätze belegt und später wurde es auf der Tanzfläche sogar zeitweise pickepacke eng, wie es eine junge Tänzerin bezeichnete.

Doch bevor die Gäste und die Vereinsmitglieder aus allen Abteilungen des Vereins und vom Jugend- bis zum Seniorenalter zur Musik von Gastgeber und DJ Johnny Adebar die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden bevölkerten, wurden die traditionellen Ehrungen vollzogen. Für ihren jahrelangen Einsatz innerhalb der Volleyball-Abteilung und des Gesamtvereins wurde dabei Sabine (Bibo) Wolf ausgezeichnet. Seit 25 Jahren Mitglieder im TuS Zeven sind Jürgen Albers, Marietta Brandt, Willi Feldkämper, Jan Gerken, Uta Gerken, Hans Günter Heints, Ingo Holsten, Linda Kücks, Udo Michaelis, Hans-Wilhelm Schröder und Imke Weber. Bereits ein halbes Jahrhundert hält Barbara (Bärbel) Berding dem Turn- und Sportverein Zeven die Treue und erhielt nun dafür – neben viel Applaus von den Ballbesuchern - eine Ehrennadel und eine Urkunde.

Spannend wurde es, als Axel Körner die Mannschaft des Jahres ankündigte. Diesmal ist es die männliche Jugend B der Handball-Abteilung, die in der Saison 2011/2012 in die Landesliga aufgestiegen war und dort auf Anhieb Meister wurde. So konnten sich Pascal Allers, Kay Borchers, Philipp Brunkhorst, Marc Duddek, Kilian Enghard, Julius Krause, Maximilian Laechelin, Jasper Naerger, Gerrit Neufeld, Andre Viets, Jan Viets, Pascal Viets, Carlo Wittler und Ole-Hannes Zimmermann zusammen mit ihren Trainern Nils Bonacker und Jörg Lindenbaum über die Auszeichnung freuen.

Mannschaft des Jahres wurde die männliche Jugend B der Handball-Abteilung.

Sportler des Jahres wurde der junge Turner Alexander Witte, der vor Freude einen Salto machte. Im vergangenen Jahr war er unter anderem Landesmeister im Sprung und am Boden, Vizelandesmeister im Sechskampf und am Reck, sowie Dritter am Pauschenpferd und an den Ringen. Außerdem ist er als Kampfrichter aktiv und trainiert die Nachwuchsgruppe des TuS Zeven. (zi)

Als Sportler des Jahres wurde Alexander Witte von Axel Körner, dem 1. Vorsitzenden des TuS Zeven, geehrt.

Für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft erhielten einige der Anwesenden von Axel Körner und Jürgen Fahjen Ehrennadeln und Urkunden. Sabine Wolf (2.v. li.) wurde als Geehrtes Mitglied ausgezeichnet.

Das Publikum aus allen Generationen sparte bei den Ehrungen nicht mit Applaus.

Fotos: Zschiesche