Turn-und Sportverein Zeven
Archiv
Startseite
Archiv
 

Sportarten
Aerobic
American Football
Badminton
Bogenschießen
Darts
Fitness
Fußball
Gesundheitssport
Handball
Judo
Kegeln
Leichtathletik
Schwimmen
Tanzen
Tischtennis
Turnen
Volleyball
 

Service
Beiträge
Trainingsstätten
Kontakt
Download
 

Verein
Vorstand
Geschichte
Impressum
 

04.10.2008

Alicia van Beek ist die Sportlerin des Jahres im TuS Zeven

Die weibliche A-Jugend der Handballabteilung wird Mannschaft des Jahres

Zeven (zi). Seinen traditionellen Sportlerball feierte der TuS Zeven am Samstagabend im Ballhaus Meyer in Zeven-Aspe. Auf der fröhlichen Feier, die bis in die frühen Morgenstunden dauerte, wurden von Axel Körner, dem ersten Vorsitzenden des Vereins, und seinem Stellvertreter Jürgen Fahjen auch wieder mehrere Ehrungen vorgenommen.

Sportlerin des Jahres 2008 ist Alicia van Beek, die als Turnerin Kreismeisterin wurde, den dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften belegte und bei den Landesmeisterschaften im vorderen Drittel mitmischte. Besonders erwähnte Axel Körner in seiner Laudatio zudem das Niedersächsische Turnfest in Braunschweig, wo die 16-jährige in der Einzelwertung den 5. Platz und mit der Mannschaft den ersten Platz sicherte.

Als Mannschaft des Jahres wurden die zwischen 16 und 18 Jahren alten Damen der weiblichen A-Jugend der Handballabteilung ausgezeichnet. Der eingespielten Mannschaft mit Janna Boes, Sarah Boyke, Carina Eijsink, Kristin Fandrei, Lara Fuchs, Franziska und Lisa Glaß, Stephanie Haase, Sophie Henke, Chantal Minnaard, Lara Ohlandt, Lisa Rieschick, Linda Schomacker, Julia Timpner, Katharina Witte und Rebecka Zoppke gelang mit ihrem Trainer Bernd Eutin und dem Co-Trainer Jürgen Kubenk der Gewinn des Meistertitels in der Kreisliga der weiblichen B/A-Jugend und der Aufstieg in die Landesliga.

Als verdiente Mitglieder erhielten Stefan Kriete von den Handballern und der Volleyballer Thorsten Möckel eine Auszeichnung für ihr langjähriges Engagement für den Sport. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im TuS Zeven wurden im Ballhaus Bruno Brüggemann, Marie-Luise Klintworth, Änne Kücks, Jörg Meyer, Stefan Schreyer und Simon Tewes mit einer Ehrennadel ausgezeichnet, bevor die TuS-Familie zur Musik der Band „Nightlife“ bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam fröhlich feierte.

Axel Körner (re.) und Jürgen Fahjen (hinten) stellen sich zum Gruppenfoto mit den anwesenden Handballerinnen der Mannschaft des Jahres.

Für Musik bis in den Morgen sorgte die Band Nightlife

Fotos: zi