Turn-und Sportverein Zeven
Archiv
Startseite
Archiv
 

Sportarten
Aerobic
American Football
Badminton
Bogenschießen
Darts
Fitness
Fußball
Gesundheitssport
Handball
Judo
Kegeln
Leichtathletik
Schwimmen
Tanzen
Tischtennis
Turnen
Volleyball
 

Service
Beiträge
Trainingsstätten
Kontakt
Download
 

Verein
Vorstand
Geschichte
Impressum
 

Axel Körner als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt

Jahreshauptversammlung des TuS Zeven mit positiven Berichten

Zeven (zi). Am 15.03.2005 fand im Hotel Spreckels die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Die rund 50 anwesenden Mitglieder erlebten eine knapp zweistündige Veranstaltung, in der viele positive Berichte zu hören waren.

So konnte schon der erste Vorsitzende Axel Körner bei seinem Rechenschaftsbericht freudig bekannt geben, dass der TuS Zeven auch im vergangenen Jahr gewachsen ist und nun knapp 2100 Mitglieder besitzt. In seinem Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des Gesamtvereins wurden auch Veranstaltungen wie die Inlinernacht, das Kindermusical Sternenland in Kinderhand, der Sportler- und der Sockenball genannt. Zwar besteht auch im TuS Zeven die Notwendigkeit zum Sparen, da es Kürzungen und Streichungen von Finanzmitteln durch den Landessportbund gibt, aber trotzdem konnten im zurückliegenden Jahr Investitionen getätigt werden. So wurde zum Beispiel der Rasen auf dem Sportplatz an der Ahe erneuert und eine Fläche am Vereinsheim gepflastert. Der Dank von Axel Körner ging mit Blick auf Bürgermeister Hans-Joachim Jaap, der im Publikum war, besonders an die Kommune für die gute Zusammenarbeit. Von dieser hatte er nämlich erfahren, dass in naher Zukunft in Zeven keine Hallennutzungsgebühren vorgesehen sind. Im Ausblick auf die zukünftigen Veranstaltungen fanden die Teilnahme am Turnfest in Berlin, die Mitwirkung an der Ausrichtung der diesjährigen Vier-Abend-Märsche und das neue Angebot Gesundheitssport besondere Erwähnung.

Der erste Vorsitzende Axel Körner bei seinem Rechenschaftsbericht.

Aber auch die Berichte der Fachwarte der einzelnen Abteilungen waren zum größten Teil positiv. Sowohl in sportlicher als auch in gemeinschaftlicher Hinsicht gab es viele erfreuliche Dinge aus den 14 bestehenden Abteilungen des TuS Zeven zu vermelden. Lediglich das Nachwuchsproblem im Schüler- und Jugendbereich macht einigen Fachwarten Sorge, allerdings wird offensiv auf diese Herausforderung reagiert.

Auch die Vorträge der Fachwarte der einzelnen Abteilungen wurden in diesem Jahr mit einer Foto-Präsentation begleitet.

Und so war es kein Wunder, dass unter Leitung des Wahlleiters Heinz Hinck nicht nur die Entlastung des Vorstandes (1. Vorsitzender Axel Körner, 2. Vorsitzender Jürgen Fahjen, Kassenwart Ralf Viets) einstimmig geschah sondern auch dessen Wiederwahl. Auch die Wahl und Bestätigung der Fachwarte der einzelnen Abteilungen erfolgte einstimmig. Ebenfalls wurden Theo Maxin (Jugendwart), Ulrike Fitschen (Schriftführerin) und die Kassenprüfer Theo Lischewski, Klaus Wenig und Johann Wichern in ihren Funktionen wiedergewählt. Die neue Frauenwartin des TuS Zeven ist nun Heike Door. Neuer Gerätewart wurde Helmut Brunkhorst und neuer Sozialwart Hartmut Wertheim.

Wahlleiter Heinz Hinck (links) konnte auch gleich als erster Gratulant dem alten und neuen ersten Vorsitzenden Axel Körner zu seiner einstimmigen Wiederwahl die Hand schütteln.

Rund 50 Vereinsmitglieder waren auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des mitgliederstärksten Zevener Vereins im Hotel Spreckels.

Fotos: Zschiesche